Plisse

Die Partnerschaft zwischen Paolo Ulian und Antoniolupi wird mit einem neuen “Meilenstein” fortgesetzt, der die Marmorforschung und neue Prozesse vertieft.

Slide background

Plisse

CAPTURING MOMENTS AS THEY HAPPEN

Slide background

„Der Leuchtenkörper wird aus einem Guss gefertigt. Dazu verwenden wir gespritztes Polykarbonat, ein hochtechnisches Polymer ähnlich wie Glas. Es sieht super aus, ist extrem robust, kratz- und temperaturresistent.“ Für Marcello Ziliani war besonders die Oberflächenbehandlung des Leuchtenkörpers wichtig: „Die Außenseite des Lampenschirms wurde von den Strukturen eines Leinenstoffes inspiriert, während die Innenoberflächen matt und satiniert wirken. Ein Effekt, der mithilfe einer komplexen Lasertechnologie erzielt wird.“

Die Partnerschaft zwischen Paolo Ulian und Antoniolupi wird mit einem neuen “Meilenstein” fortgesetzt, der die Marmorforschung und neue Prozesse vertieft.

Antonio Lupi

Plisse

Slide background

Plisse

Antonio Lupi

Wenn es ums Licht geht, kann eine Leuchte die ganze Raumatmosphäre sofort auf Knopfdruck verändern. REVER kombiniert außergewöhnliches Design und effektive Beleuchtung gekonnt mit Funktionalität.

MEHR ABWECHSLUNG
Ob an der Wand, am Tisch oder sogar am Boden: REVER gibt es in so vielen Ausführungen und Größen, Farben – die Möglichkeiten für Interior Design sind endlos.

ZEITLOSES DESIGN
Inspiriert von einer vergangenen Ära, aber mit einem Hauch Futuristik hat Marcello Ziliani diese zeitlosen Leuchten entworfen – für einen außergewöhnlichen Look in jedem Raum.

Das durch numerische Kontrolle geformte, frisches Waschbecken aus Carrara-Marmor erweckt seine Solidität, die durch parallele Zeichen, die längs der Oberfläche entlanglaufen, abgemildert wird. Die Spuren der Verarbeitung werden zum Schmuckstück, ihre Entwicklung macht die Präsenz leichter, das Gesamtbild wirkt elegant und verweist auf die Basis des Projekts, die Welt der Textilien. Der Band bietet die Ästhetik eines gefalteten Stoffes mit einem vertikalen Muster, einer Oberfläche, die sich dank der Variation des Lichts und des durch den Reliefeffekt bestimmten Schattenspiels leicht zu bewegen scheint.

Telefonische Beratung

Das durch numerische Kontrolle geformte, frisches Waschbecken aus Carrara-Marmor erweckt seine Solidität, die durch parallele Zeichen, die längs
der Oberfläche entlanglaufen, abgemildert wird. Die Spuren der Verarbeitung werden zum Schmuckstück, ihre Entwicklung macht die Präsenz leichter, das Gesamtbild wirkt elegant und verweist auf die Basis des Projekts, die Welt der Textilien. Der Band bietet die Ästhetik eines gefalteten Stoffes mit einem vertikalen Muster, einer Oberfläche, die sich dank der Variation des Lichts und des durch den Reliefeffekt bestimmten Schattenspiels leicht zu bewegen scheint.

Introverso

Technologie trifft Natur, Evolution hält Erinnerung, das...

Intreccio

Ein Weidenkorb, eine Blume mit einer ringförmigen Krone, ein...

Senso

Weich, einhüllend, gewunden, mit dünnem Rand, um das Volumen...

Ambra

Poesie der Gegenätze.Leichtigkeit und Solidität, Strenge und...

Bloom

Ein Top-Mount-Waschbecken, das die Subtilität des Materials...

Servoretto

Gerade Formen, aber abgerundete Kanten erweichen ein modernes...

Stratos

Die scharfen Linien und die strengen äußeren geometrischen...

Battigia

Magisch, das Meer und die Wellen brechen am Ufer, eine...