Atelier

Sauberes und strenges Design, das vielfältige Kombinationsmöglichkeiten bietet. Atelier, die Möbelserie mit wesentlichen Linien, entworfen von Mario Ferrarini.

Atelier Colore ist ein breites und bewegliches Möbelprogramm mit einem klaren und strengen Design, das durch die Verwendung weniger Elemente vielfältige Kombinationsmöglichkeiten bietet.Die Tür besteht aus einem Aluminiumprofil mit einer Holzfront,
Abhängig von der im Profil eingenommenen Position wird eine Nut oder ein Griff erzeugt, die der Komposition ein grafisches Zeichen gibt.Die wesentlichen Linien der Kollektion werden jetzt ebenso wie die vorgeschlagenen Essenzen durch eine breite Palette von Lacken in den matten, geprägten oder polierten Oberflächen hervorgehoben, die die Gesamtreinheit weiter verbessern.

Warme, neutrale oder kalte Töne, zu denen heute neue Trendfarben hinzugefügt werden, die den Volumen und dem gesamten Bad eine Identität verleihen.Dank dieser neuen Farben und der Möglichkeit, den Griff an verschiedene Positionen der Möbel anzupassen, steht den Designern und Kunden eine nahezu unbegrenzte Kombination von Lösungen zur Verfügung.Die Nut kann in der Tat horizontal angeordnet sein, um die Entwicklung des Möbels vollständig oder teilweise zu definieren, aber auch entlang der vertikalen Seiten angeordnet oder sogar die vier Seiten "umrahmt".Die verschiedenen vorgeschlagenen Farbnuancen ermöglichen einen präzisen Dialog mit dem Griff, um die optische Tiefe der Rille zu erhöhen, oder im Gegenteil, um ein Ebenheitsbild auszudrücken, das die Idee eines Rahmens verstärkt oder reduziert.